AKARI ULTRA Tauch-UVC-Lampensystem

Akari Ultra Ensemble



akari ultra Tauch-UVC-Lampensystem

Zur Keimreduzierung von Wasser und zur Schwebe-Algen-Vernichtung

„made in Germany“

Bewährt in der Trinkwasserentkeimung, wurde der akari ultra UVC-Tauchstrahler an die Anforderungen von Koihälterungen angepasst.  Er ist bereits langjährig im Profibereich erprobt und an etlichen hundert Teichen in Europa zuverlässig im Einsatz.

 

Hochwertige Amalgam-Dotierung, separates elektronisches Vorschaltgerät mit Softstart, Spezialcoating für lange Nutzdauer und sehr hohe Leistungen bei geringer Baulänge sind Vorzüge, die akari ultra-Strahler bieten. Eine wasserdicht vergossene Verschraubung des Elektrokabels am Lampenkopf aus hochwertigstem Edelstahl/Inox 1.4571 ist bei diesem Premium-Produkt eine Selbstverständlichkeit und bietet mit Erdung eine elektrische Schutzklasse IP68. So ist die akari ultra Tauchlampe vollständig im Wasser tauchbar.

 

In Kombination mit einem Schaltschrank zur Unterbringung des elektronischen Vorschaltgerätes, eines FI-Schutzschalters und eines Betriebsstundenzählers bietet der akari ultra-Tauchstrahler eine professionelle Lösung für die deutliche Keimdrucksenkung und gleichzeitig die Schwebealgenentfernung im Teich und in Koibecken.

 

Lieferumfang akari ultra:

Tauchrohr mit Durchmesser 30 mm

UVC-Lampe (lieferbar in den Varianten 80 W, 150 W und 180 W)

Passendes elektronisches Vorschaltgerät

5 m Anschlussleitung aus wasserdichtem PVC

Schaltschrank (mit FI-Schutzschalter und Betriebsstundenzähler)

 

Hohe Nutzlebensdauer ca. 12.000 h – 16.000 h Betriebsstunden

(mittlerer Strahlungsabfall ca. 25 %)

 

 

Wählen Sie unter folgenden Varianten:

akari ultra Typ / Gesamtlänge ca. in mm/  Strahlerleistung in Watt /Empfehlung

   80 /    631 mm /     80 Watt / für Volumen bis 50 m³ bei Umwälzung 25m³/h

150  /    931 mm/    150 Watt/  für Volumen bis 100 m³ bei Umwälzung 50m³/h

180  /  1.091 mm/   180 Watt/  für Volumen bis 125 m³ bei Umwälzung 60m³/h

 

Achtung! akari ultra-Tauch-UVC-Geräte sind Hochleistungs-Strahler:

akari ultra Tauch-UVC sind ausschließlich für den Gebrauch in geschlossenen Behältern konzipiert. Nicht direkt im Koibecken oder in der Filteranlage montieren, sondern zum Beispiel in einer separaten Pumpenkammer. Bei der Montage muss auch gewährleistet werden, dass bei laufendem Betrieb der akari ultra Tauchlampe keine direkte Strahlung an die Augen eines Betrachters gelangen kann. Selbst  in unmittelbarer Umgebung könnten bei ausdringender Strahlung indirekt die Augen geschädigt werden.

 

 

Akari Ultra Schaltschrank      


akari ultra Tauchstrahler werden mit einem elektrisch geprüften Schaltkasten geliefert (optional in Edelstahl/Inox), in dem ein sehr hochwertiges und siche­res elektronisches Vorschaltgerät enthalten ist, das eine integrierte Fehler­überwachung besitzt.

 

Zur ordnungsgemäßen Funktion des Systems ist es zwingend notwendig, die elektrischen Anschlüsse sorgfältig  auszuführen. Sofern die Einheiten nicht über eine System­steuerung oder Funktions­über­wachung angeschlossen werden, muss die Stromversorgung mit einem Fehlerstrom-Schutz­schal­ter <30 mA ab­gesichert werden.

 

Das System ist für 230 V ausgelegt, kann jedoch einfach mittels Transformator auch bei 110 V betrieben werden.

   Akari Ultra Schaltschrank



 

Achtung: Einbau, Inbetriebnahme, Wartung und Montage von akari ultra Tauch-UVC-Systemen darf ausschließlich von Fachpersonal vorgenommen werden



Anwendungsbeispiele:

 UVC Akari Ultra  Akari Ultra Anwendung